Kurse, Seminare, Veranstaltungen ...



FeuerStelle

vom Ex-Kollektiv Pop up Paradise


eröffnet am 13. September 2014 am Aichhof in Maria Anzbach …

Hier wird künftig jeden Samstag ab 12.00 Uhr mittags wieder saisonal-vegetarisch aufgekocht,
hier wird Musik gemacht, getanzt, gejammt,
hier werden Filme geschaut, Bücher gelesen, Spiele gespielt,
hier wird am Sofa gekuschelt, in der Hängematte gechillt, am Bankerl gesonnt,
hier wird für die Kinder ein feines Angebot an Möglichkeiten wie Reiten, Jonglieren, Werken und mehr da sein,
hier wird experimentiert, ausprobiert, spintisiert und gezündelt,
und natürlich gemeinsam am Feuer zusammen gekommen …





Mein Wildkräutergarten

26. April 2014, 10:00 Uhr
10. Mai 2014, 15:00 Uhr


Die heimischen Wildkräuter wachsen nicht nur in der „freien Natur“, wir haben viele direkt vor unserer Türe im eigenen Garten.
Um euch mit ihnen bekannt zu machen, veranstalte ich eine Kräuterführung bei Liesl Ehgartner im Garten.
Damit ihr auf den Geschmack kommt, werden wir gemeinsam eine Wildkräuterspeise zubereiten und verkosten.


Dauer: 2 bis 2,5 Stunden

Preis: € 17,-/Person


Anmeldung; 26.April 2014, 10:00 Uhr
Gastgeberin: Yvonne Klaus, Maria Anzbach
noimperialists(at)yahoo.de
10. Mai 2014, 15:00 Uhr
Gastgeberin: Liesl Ehgartner, 3041 Starzing, Johannesbergstr. 6
0650 604 64 60

Infos: Hanni Krieger, 0650 248 78 34, Email





Brotbackkurs

bei Stephan Teix in der Wirtshausküche


Seit vielen Jahren versorge ich meine Familie mit selbstgemachtem Bio-Vollkornbrot, weil es uns besser schmeckt, länger hält und auch das Börserl schont.
Um dieses wirklich schmackhaft zu backen, bedarf es einiges an Erfahrung, Wissen und guten Rezepten.
Die Herstellung des eigenen Sauerteiges und die Kultivierung sowie Verbesserung desselben sind ebenfalls notwendig für ein gutes Gelingen. Eine knusprige Rinde, eine wirklich saftige und elastische Krume ist unser Ziel.
Viele Rezepte, Arten der Formgebung (Simperl oder Backform) und Würzideen sind weitere Inhalte dieses Kurses. Neben ein wenig Theorie werden wir die einzelnen Schritte vom Beginn bis zum fertigen Brot ausprobieren und das fertige Produkt natürlich auch verkosten!

Termin: 1.April 2014, 17:30 - 20:30 Uhr
Kosten: € 35,– incl. Material und Unterlagen
Kursleitung: Dipl. Päd. Barbara Hechtl (0676 918 44 14)
Anmeldung: Bei Stephan Teix oder direkt bei der Kursleitung

Anfahrt, Adresse und weitere Angebote unter bio-erlebnishof.at





Vollkorn – Weihnachtsbäckerei backen

mit Ingrid Weber

Kurs in Böheimkirchen – Mittwoch, 20. November 2013 von 18:30 bis 21:45 Uhr
Vollwertiges Advent- und Weihnachtsgebäck, Früchtebrot, Weihnachtsstollen, Adventkranz, Apfelbrot, verschiedene Lebkuchen etc.
Anmeldung 02743 231 820

Kurs in der VHS Neulengbach – Dienstag, 26. November 2013 von 18:00 bis 21:00 Uhr
Wie wär`s mit einer gesunden Bäckerei? Dinkelkeks, Kokosschnitten, Haferkeks, Vanillekipferl, Honigmarzipan, Kokoskugerl etc. – die meisten Rezepte sind ohne Tiereiweißprodukte
Anmeldung bei mir 02744 671 81 oder per Mail





Feldenkrais®-Kurs mit Roman Aichinger

zertifizierter und lizensierter Feldenkrais® Practitioner


Ab 18. April 2013, 19:00 Uhr im Mensch-Tier-Balance-Zentrum in Burgstall.
Mindestteilnehmerzahl 3
Preis € 12 pro Stunde - € 50 für fünf Stunden
Um Anmeldung wird gebeten!
Kontakt Roman Aichinger 0680 230 98 40


Mehr Bewusstsein für den eigenen Körper bringt mehr Bewusstsein für die eigenen Handlungsweisen, bringt mehr Bewegungsspielraum, Sicherheit, Spaß und geringere Verletzungsgefahr.
Es schult die Koordination, Ausdauer und Effizienz.


Ob Stehen, Radfahren, Yoga oder Gemüseschneiden; Alltagsbewegungen oder Leistungssport, der Hauptgrund warum uns diese Dinge bei regelmäßiger Ausübung immer leichter fallen, ist nicht die Verbesserung der muskulären Ausdauer, sondern die zunehmende (wachsende) Bewegungseffizienz, weil sich das Nervensystem lernend an die Gegebenheiten anpasst.





Soja Kochkurs in Würmla


Am Moosbacherhof (Nähe Asperhofen) veranstaltet Familie Engelhart am 6. April 2013 einen Kochkurs zur Sonnenblumen und Soja-Küche.

Wege aus dem Fleisch-, Milch- u.a.-Müll mit der Sojabohne bis zum Ende des eingeschalteten Küchenherdes mit Rohkost am Beispiel Sonnenblume, Theorie über Enzyme, geistige Botschaften, erhitzte Fette und Samen und was sonst noch so auftaucht.


Anmeldung unter 02275/8244 oder b.engelhart(at)gmx.at





UNTER STROM


Am 16.November ließt Eva Rossmann im Gemeindezentrum Maria Anzbach zum Aspekt "Netze – Infrastruktur – Energieautarkie" aus ihrem neuen Roman UNTER STROM.

Der Roman ist nicht nur ein spannender Krimi rund um Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner, sondern informiert auch locker, bestens recherchiert, deutlich und verständlich über das Thema Energiewende bzw. Energieautarkie.

Für den passenden Rahmen werden kulinarisch das Maria Anzbacher SpeiseLokal! und musikalisch das LAABENTAL SYNDICATE sorgen. Die Mediathek Maria Anzbach betreut einen Büchertisch.

Eintritt ist frei, Beginn 19:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr/Dein Kommen!





Bio-Hof Mogg wird zur Community Supported Agriculture


Was genau bedeutet das und wie kann ich mitmachen?

Filmvorführung und Informationsveranstaltung von SpeiseLokal! in Kooperation mit Richard Mogg und der österreichischen Berg- und Kleinbäuer_Innen Vereinigung (ÖBV)

Freitag, 30.Novermber 19:00 Uhr in der Villa Kreativ (Austrasse 6, 3040 Neulengbach)

… mehr Info als pdf





Vollkorn-Weihnachtsbäckereikurse mit Ingrid Weber


Wie wär`s mit einer gesunden Bäckerei? Wir backen Haferkeks, Vanillekipferl, Linzerbäckerei, Dinkelkeks, Kokosschnitten etc und bereiten Honigmarzipan und Kokoskugerl zu.


Dienstag, 20. November, 18:30 bis 21:45 Uhr

Hauptschulküche Mank

Anmeldung: Frau Rosenberger 02755 2282-15


Mittwoch, 21. November, 18:30 bis 21:45 Uhr

Hauptschulküche Böheimkirchen

Anmeldung: Frau Parzer 02743 2318-20


Dienstag, 27. November, 18:00 bis 21:00 Uhr

Hauptschulküche Neulengbach

Anmeldung: Frau Nöhrig, Dienstag und Donnerstag 18:00 bis 19:30 Uhr, 02772 55097


Bitte mitnehmen: 2 Geschirrtücher, Kuli, ev. Schürze, Keksdose

Kurskosten bei Veranstalter (Anmeldeperson) erfragen





Mein Wildkräutergarten - 20. September 2012, 17:30 Uhr


Die heimischen Wildkräuter wachsen nicht nur in der "freien Natur", wir haben viele direkt vor unserer Türe im eigenen Garten. Um euch mit ihnen bekannt zu machen, veranstalte ich eine Kräuterführung im Garten von Angelika Formanek. Damit ihr auf den Geschmack kommt, werden wir gemeinsam ein Wildkräuterpesto zubereiten und verkosten.


Wo: Roseggerstr. 12, Eichgraben

Dauer: 2 bis 2,5 Stunden

Preis: € 17,-/Person

Infos: Hanni Krieger, 0650 248 78 34

WICHTIG: Anmeldung per Telefon oder Email!





Permakultur im Gemüsegarten mit Barbara Brodegger


"Permakultur ist eine Lebensphilosophie zur Erhaltung und Erschaffung von kleinen Paradiesen." Bill Mollison


In unseren Gärten können wir die Prinzipien der Permakultur praktisch anwenden und dadurch ökologisch, ökonomisch und nachhaltig wirtschaften um langfristig den Arbeitsaufwand zu minimieren und mit der Natur im Einklang leben. Durch die sorgfältige Beobachtung systemischer Abläufe können wir vorhandene Ressourcen optimal nutzen und natürliche Kreisläufe schließen, um dadurch Stabilität und Vielfalt zu erzeugen. Anhand des Gemüsegartens werden Techniken der Permakultur wie Sonnenfallen, Kreislaufdenken, Selbstregulierungsprozesse, Bodenaufbereitung, Mulchen und vieles mehr erklärt und im Kurs praktisch gelehrt.


Samstag, 15. September 2012, 10:00 – 14:00 Uhr (Achtung, geänderte Kurszeiten!), Praktischer Kurs – PK im Gemüsegarten

Zeit der Ernte, Vielfalt und Samenvermehrung, Einlagern und Verarbeitung, Beetvorbereitung für den Winter, Verwendung von Wildbeeren, Rückblick, Evaluierung und Planung für das nächste Gartenjahr, Vernetzung, Informationsaustausch, ...


Kosten: incl. Kursunterlagen: € 38,-- oder 3 Stunden plus € 8,-- für Tauschkreismitglieder (Info: tauschkreis.org)


Ort: 3040 Maria Anzbach, Heitzingerstraße 111 (Garten von Sabine Rosenberger)


Information und Anmeldung: 0676 726 52 98 bei Miela Dvorak


Donnerstag, 22. März 2012, 18:30 Uhr Vortrag, Information und Einführung in die Permakultur im Gemüsegarten, Information über SpeiseLokal!, Talentetauschkreis und Gemeinschaftsgärten.

Ort: Gut Aichhof, Heitzingerstr. Maria Anzbach, Studio Brodegger

freiwillige Spende oder Talente - bitte rechtzeitig anmelden unter 0676 726 52 98 bei Miel


Sonntag, 15. April 2012, 14:00 – 18:00 Uhr, Praktischer Kurs – PK im Gemüsegarten

Frühling die Zeit der Aussaat und Anzucht, Gartenplan mit Pflanzgemeinschaften und Helfern, Permakultur als Planungswerkzeug, Zeichen der Natur erkennen, verstehen und nutzen lernen, "Mein Boden": Bodenanalyse, Zeigerpflanzen, Aufbereitung, Anlegen eines Gemüsegartens, Waldgarten, ...


Samstag, 5. Mai 2012, 14:00 - 18:00 Uhr, Praktischer Kurs – PK im Gemüsegarten

Jungpflanzenpflege, "Essbare Landschaft", Wildpflanzen helfen Kulturpflanzen, Jauchen und Mulchen, unterschiedliche Beetformen wie Hochbeet, Hügelbeet, Kräuterspirale, Selbstversorgung, Kompost – Gold im Garten, ...


Samstag, 16. Juni 2012, 14:00 – 18:00 Uhr, Praktischer Kurs – PK im Gemüsegarten

Die täglichen Arbeiten im Gemüsegarten, Sträucher und Bäume, Tiere im PK Garten, Krankheiten und Schädlinge, Feinstoffliche Informationen – Kommunikation mit Pflanzenseelen, Wasserhaushalt, ...


Kursleiterin: Barbara Brodegger Int. Permakulturdesignerin

ausgebildet bei Joe Polaischer Neuseeland, Arche Noah Schiltern, Int. Referentin bei Permakultur Austria, Ökodorf Keimblatt, Ecocard, Zentrum für Ökologisches Bauen und Wohnen Schweden, Corobima Gloggnitz, La Gomera Spanien, Aufbau und Leitung der Art of Living Projekte in NÖ und Spanien, Freie Künstlerin – Schwerpunkt natürliche Malerei mit Erdpigmenten, Kunstpädagogin

brodegger.at





Haltbarmachen in der Vollwertküche

ein Kursangebot von Ingrid Weber


In diesem Kurs stellen wir Sauerkraut, Mixed Pickles, Tomatensauce, Senfgurken, Suppenwürze, Honigmarmelade her; mit Rezeptsammlung.


Termin 1: Donnerstag, 23. August 2012, von 18:30 bis 21:45 Uhr

Termin 2: Donnerstag, 30. August 2012, von 18:30 bis 21:45 Uhr


Ort: in der Privatküche Fahrafeld 85

Kosten: € 35,-- incl. mind. 6 Gläser Eingemachtes

Bitte mitnehmen: 1 Glas 720 ml, 4 Gläser á 370 ml, 3 Glas á 210 ml

max. 6 TeilnehmerInnen pro Termin

Anmeldung bis 20. August 2012: 02744/67 181 oder Email





Mein Wildkräutergarten - 24. Juli 2012, 17:00 Uhr


Die heimischen Wildkräuter wachsen nicht nur in der "freien Natur", wir haben viele direkt vor unserer Türe im eigenen Garten. Um euch mit ihnen bekannt zu machen, veranstalte ich eine Kräuterführung bei mir im Garten. Damit ihr auf den Geschmack kommt, werden wir gemeinsam ein Wildkräuterpesto zubereiten und verkosten.


Wo: Schattaustr. 6, Eichgraben

Dauer: 2 bis 2,5 Stunden

Preis: € 15,-/Person

Infos: Hanni Krieger, 0650 248 78 34

WICHTIG: Anmeldung per Telefon oder Email!





Magisches Kochen am Gut Aichhof mit Birte Smolnig (Erdgeist)


Die Küche als Ort der Transformation war immer schon heilig, das Kochen selbst ist eine magische Handlung, besonders dann, wenn wir aus der Automatik der abgestumpften Wahrnehmung austreten und eintauchen in die substanzielle Tiefe dessen, was wir tun. Was geschieht, wenn wir rühren, schneiden, vermengen? Was machen wir da eigentlich?

Die Stoffe, mit denen wir arbeiten, haben viele verborgene Qualitäten – je mehr wir von ihrer Wesenhaftigkeit bemerken und wissen, desto feiner und besser können wir damit umgehen. Nahrung kann heilend und vergiftend sein und der Unterschied liegt nicht nur in der Wahl der Zutaten, sondern auch in der Haltung und der Energie, die ich beim Kochen einfließen lasse. Nehmen wir unsere Kraft zurück zu uns und werden wieder Zauberinnen und Zauberer am Herd statt gehetzte, lustlose Futter-ProduzentInnen. Auch wenns vielleicht nicht immer gelingen wird – diese Reise ist einen Aufbruch wert!


Freitag, 11.Mai; Beginn 10.00 Uhr, Dauer 3-4 Stunden


Am Gut Aichhof 17 (Holzhaus, Eingang unten rechts), 3034 Maria Anzbach, Kinder und /oder Freunde beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen gerne willkommen, beim Kochen bitte ohne Kinder!


Kosten: € 20,00 inkl. Essen, pro extra Gast bitte € 6,00 Essensbeitrag

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich wegen Einkauf! Tel: 0664 734 809 33, (Anfahrtsbeschreibung bitte unter olorisha(at)gmx.at erfragen)





Buchpräsentation


mit anschließender Diskussion und Bio-Imbiss am 29. März 2012, 19.00 Uhr in der Mediathek Asperhofen über DER GROSSE BIO-SCHMÄH. Wie uns die Lebensmittelkonzerne an der Nase herumführen von Clemens G. Arvay.





Soja-Kochkurs


am 14. Jänner 2012, von 10.00 - 16.00 Uhr, am Moosbacherhof in Untermoos 3.

finanzieller Ausgleich nach eigener Einschätzung

Anmeldung unter 02275 8244 oder b.engelhart(at)gmx.at





Wintersonnenwende-Fest und Deeksha


Bei Familie Engelhardt, Moosbacherhof in 3042 Würmla, am 21. Dezember 2011 die Wintersonnenwende feiern!

... nähere Details.





GAP's uns net ...


die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU und ihre Auswirkungen auf Frauen am Land

... lesen Sie mehr.





adventliche Vorfreude


Wir freuen uns schon auf den Maria Anzbacher Adventmarkt am Sonntag den 27. November 2011 in der Anzbacher Mühle!


SpeiseLokal! ist durch Ron Richter vertreten, und liefert den "Waldkindern" Bio-Popcorn und heißen Apfel-Birnensaft.

... lesen Sie mehr.





GOOD FOOD – BAD FOOD


Am 18. November 2011, im "SPUKS" in Starzing, Johannesbergstr. 6, um 19.00 Uhr

sind alle eingeladen von unserem Sortiment Brot, manche Käsesorten, sauer eingelegtes Gemüse, Säfte und Bier zu kosten und kennenzulernen.


Mit gut gefülltem Magen und einem neuen Blickwinkel im Auge, regt der anschließend vorgeführte Film "Good Food - Bad Food" bestimmt das Interesse zum Bleiben und einem gemeinsamen Abschluß des Abends.

www.goodfood-badfood.de





fairwurzelt Adventmarkt

25. bis 27. November 2011, von 10.00 – 17.00 Uhr, in 3110 Afing


Entdecken Sie Ihre Sinne: zuckersüßes Schmecken, wärmendes Genießen, geheimnisvolle Düfte wahrnehmen, leise Töne hören, Weihnachten spüren.

Finden Sie kleine Dinge, die große Freude bereiten! Adventkränze, Türkränze, Gestecke Blütensalz, Pesto, Kräutertee, Suppenwürze, Kräuter, Gewürzmischungen, Essen, Trinken.

Lassen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke von unseren Mitarbeiterinnen verpacken, während Sie Leckereien kosten!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

fairwurzelt.at





Food Revolt - The Fife Diet

12. November 2011, Scotland


With representatives from Via Campesina and food projects from across Europe we'll be exploring the local food movement in the global context.

www.fifediet.co.uk/food-revolt





Kürbis-Brunch sonntags am Moosbacherhof


Jeden Sonntag von 11.00 – 14.00 Uhr gibt es am Moosbacherhof warmes und kaltes Buffet mit Kürbisspezialitäten. Normalerweise vegetarisch, außer am 2. Oktober, da gibt es auch Chili con carne - einer der Söhne feiert Geburtstag.


Wir freuen uns, euch an einem Sonntag begrüßen zu können.

Wer Interesse hat, schickt bitte eine Email, somit erfährt Ihr jede Woche was es zu Essen geben wird und ob der Brunch auch wirklich stattfindet.

Um die vorzubereitenden Mengen besser abzuschätzen bitten wir um Reservierungen, Danke!

... lesen Sie mehr.





Forum für Ernährungssouveränität in Krems 16. bis 21. August 2011


Was ist Ernährungssouveränität?

Das Konzept der Ernährungssouveränität wurde 1996 von La Via Campesina, der internationalen KleinbäuerInnenbewegung der Öffentlichkeit vorgestellt. Ernährungssouveränität ist das Recht der Bevölkerung, ihre Ernährung und Landwirtschaft selbst zu bestimmen und stellt die Menschen, die Lebensmittel erzeugen, verteilen und konsumieren ins Zentrum der Nahrungsmittelsysteme, nicht die Interessen der Märkte und transnationalen Konzerne. Ernährungssouveränität bedeutet auch, dass jedes Land bzw. jede Staatenunion seine Agrar- und Ernährungspolitik selbst bestimmen darf, ohne dabei andere Regionen zu schädigen.

... lesen Sie mehr.





Sommerfest am Biohof mit Feuershow

mit Fisit Funkenflug und seiner kleinen Füchsin


Erlebe die Faszination des Feuers und die Magie des Augenblickes am Sonntag 14. August 2011 mit DJ Latsch ab 21.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) in 3041 Habersdorf 1, Am Gmiatlichen Platz´l

Eintritt: Euro 2,50 - Barbetrieb, für Speisen und Getränke ist gesorgt

www.bio-erlebnishof.at