Bohnen-Erdäpfel Eintopf

Eingetragen bei: Aktuelles, Rezepte | 0

Zutaten für ca. 6 Personen: 400g gemischte Bohnen (etwa weiße Bohnen, Kidney-Bohnen, Käferbohnen), 700g Zwiebel, 500g Erdäpfel, 3 Knoblauchzehen, 1/2 TL Bockshornkleesamen, 1/2 TL Schabzigerkleesamen, 1 TL Kreuzkümmel gemahlen, 1/2 TL Curcuma gemahlen, 1 TL Koriander gemahlen, 2 TL Bohnenkraut, 1 TL Liebstöckl getrocknet, 1 TL Sellerieblätter getrocktnet, 1 Lorbeerblatt. Salz, ca. 3 EL Öl, Chili optional.

Zubereitung: Bohnen über Nacht einweichen und am nächsten Tag mit Bohnenkraut, Liebstöckl, Sellerie und Lorbeerblat ca. 1 Stunde lang weich kochen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und mit den Gewürzen in einem Topf mit gutem Boden in Öl glasig anbraten (nicht braun werden lassen). Die würfeling geschnittenen Erdäpfel dazu geben, salzen und in etwas Wasser weich dünsten. Die Bohnen hinzufügen, durchmischen und eine weitere halbe Stunde köcheln lassen (ev. braucht es noch etwas Wasser oder Salz). Schmeckt gut mit Brot oder Reis und Joghurt. Man kann die Bohnen auch ohne Einweichen im Druckkochtopf weich kochen!

Rezept drucken
Bohnen-Erdäpfel Eintopf
Portionen
Portionen
Dieses Rezept teilen

Hinterlasse einen Kommentar