Dinkelrisotto mit Kürbis (aus dem ‘Zeitmagazin’)

Eingetragen bei: Aktuelles, Rezepte | 0

Zutaten für 3 Personen: 35 g getrocknete Pilze, 1 kleine Zwiebel, Olivenöl, 1 Prise Salz, 500 g Butternusskürbis, 1 Prise Chiliflocken, 250 g Dinkel (geschliffen), 100 ml Weißwein, 300 ml Gemüsebrühe, 30 g Parmesan, 20 g Butter

Zubereitung: Die Pilze 30 Minuten lang in Wasser einweichen lassen. Zwiebel fein hacken. In Olivenöl erhitzen, salzen, ungefähr 5 Minuten lang dünsten. Den Kürbis schälen, Kerne entfernen, Fleisch in 1,5 cm große Würfel schneiden und zur Zwiebel geben. Die Pilze abgießen, die Einweichflüssigkeit entsorgen. Mit der Hand das Wasser aus den Pilzen drücken, die Pilze klein schneiden und in den Topf geben. Chiliflocken hinzufügen. Alles ungefähr 5 Minuten lang weiterdünsten. Dann Dinkel dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Einkochen lassen. Brühe dazugießen und das Ganze 20 Minuten lang bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Dinkel gar ist, dabei regelmäßig rühren. Zum Schluss den Topf vom Herd nehmen, geriebenen Parmesan und Butter untermengen.

Rezept drucken
Dinkelrisotto mit Kürbis (aus dem 'Zeitmagazin')
Menüart Hauptspeise
Portionen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Dieses Rezept teilen

Hinterlasse einen Kommentar