Gebratenes Rotkraut mit Ziegenkäse

Eingetragen bei: Aktuelles, Rezepte | 0

Zutaten: 1 Rotkraut, 2-3 Zwiebeln, 1/2 TL Kreuzkümmel, 1/2 TL Kurkuma, Salz, Pfeffer, 3 EL Olivenöl, 1 Packerl Poccocino oder ca. 140g Feta-artigen Käse.

Zubereitung: Rotkraut nach Belieben schneiden (in Streifen oder in kleine Quadrate), Zwiebel hacken und mit dem Kraut vermischen, Gewürze, Salz und Öl untermischen. Das Kraut auf einem Backblech bei 180 Grad im Rohr ca. 40 Minuten braten. Den zerbröselten Käse ca. 20 Minuten mitbraten. Dazu passen Petersil-Erdäpfel oder auch Brat-Erdäpfel, die gleichzeitig im Rohr gebraten werden, und Spiegelei.

Rezept drucken
Gebratenes Rotkraut mit Ziegenkäse
Menüart Hauptspeise
Portionen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Dieses Rezept teilen

Hinterlasse einen Kommentar