Kleine rote Rüben gebacken

Eingetragen bei: Rezepte | 0
Rezept drucken
Kleine rote Rüben gebacken
Dazu passen Frischkäse oder Joghurt mit Kräutern und Ofenkartoffeln.
Menüart Hauptspeise
Küchenstil vegan, vegetarisch
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Küchenstil vegan, vegetarisch
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Von den Baby Rote Rüben (die ganz kleinen eignen sich am besten und sind auch schneller gar) die Blätter etwa 5 cm über der Rübe abschneiden, vorsichtig waschen (besonders beim Stielansatz), um nicht die Schale zu verletzen, Wurzelschwänzchen dran lassen.
  2. Mit Olivenöl einreiben, locker in Folie einschlagen und bei 200°C im Ofen ca. 1 Stunde backen, bis sie beim Anstechen weich sind.
  3. In den letzten Minuten kann man sie abdecken, dann werden sie knuspriger. Die Schale kann (muß aber nicht) heruntergerieben werden.
  4. Dazu passen Frischkäse oder ein Joghurt Dip (z.B. mit Kren und Koriander) und Ofenkartoffeln (nach der Häfte der Backzeit in den Ofen dazugeben).
Dieses Rezept teilen

Hinterlasse einen Kommentar