Maisbrot

Eingetragen bei: Aktuelles, Rezepte | 0

Zutaten: 400 ml Milch oder Kokosmilch,1 ½ TL Weißweinessig,150 g Mehl, 200g Polenta fein, 2 EL Honig, 3/4 TL Salz, 1 TL Backpulver, ½ TL Natron, 2 EL Olivenöl

Zubereitung: Ofen auf 210 °C Umluft vorheizen. Backform (etwa 20 x 20 cm) mit Olivenöl einfetten. Milch oder Kokosmilch und Weißweinessig in eine kleine Schale geben und mit Honig vermengen. Alle trockenen Zutaten – Mehl, Polenta Maisgrieß, Salz, Backpulver und Natron – in einer Schüssel mit einem Holzlöffel vermischen. Die Milch-Essig-Honig Mischung zu den trockenen Zutaten geben und alles miteinander vermengen. Den Teig in die Backform gießen, flach streichen und etwa 25 Minuten im Ofen backen bis die Kruste goldbraun ist. Herausnehmen, abkühlen lassen und Quadrate schneiden. Paßt zu Salat, als Vorspeise oder als Beilage zu Eintöpfen und Suppen.

Rezept drucken
Maisbrot
Menüart Beilage, Jause
Küchenstil vegetarisch
Portionen
Menüart Beilage, Jause
Küchenstil vegetarisch
Portionen
Dieses Rezept teilen

Hinterlasse einen Kommentar