Pasta mit Flower Sprouts

Eingetragen bei: Aktuelles, Rezepte | 0

500g Nudeln (besonders gut passen Vollkorn-Pharaonenkorn/Kamut-Nudeln, da sich diese gut al dente kochen lassen), ca. 400g Flower Sprouts, 3 Knoblauchzehen, Olivenöl, etwas Chili, Parmesan (oder würziger Bergkäse) und Peccorino (oder ein wenig Ziegenschnittkäse). Nach Geschmack Nüsse oder Pinienkerne.

Vier Eßlöffel Öl erwärmen, Knoblauchzehen schälen, andrücken und im Öl anbraten, herausnehmen und die sauberen Flower-Sprouts zugeben, mit Salz und Chili würzen, erwas anbraten und im eigenen Saft bissfest fertig garen. In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen und den Käse reiben. Die Nudeln mit den Flower Sprouts und dem Käse vermengen. Nach Geschmackt Walnüsse oder trocken geröstete Pinienkerne zugeben und sofort mit Blatt-Salat servieren.

Rezept drucken
Pasta mit Flower Sprouts
Menüart Hauptspeise
Portionen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Dieses Rezept teilen

Hinterlasse einen Kommentar