Pastinaken-Toast

Eingetragen bei: Rezepte | 0
Rezept drucken
Pastinaken-Toast
Würzige überbackene Brote, dazu passt Vogerlsalat und ein paar Radieschen.
Menüart Jause
Küchenstil vegetarisch
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Jause
Küchenstil vegetarisch
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Pastinaken schälen, würfelig schneiden und in etwas Salzwasser sehr weich garen.
  2. Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse zerdrücken. Die weichen Pastinaken mit der Gabel zerdrücken, den Knoblauch und die Butter unterrühren. Alles abkühlen lassen.
  3. Das Backrohr auf ca. 180°C vorheizen. Das Brot leicht antoasten und anschließend mit der Pastinakencreme dick bestreichen. Den Käse darüber reiben. Die Brote dann etwas pfeffern und mit frisch geriebener Muskatnuss würzen.
  4. Anschließend die Brote im vorgeheizten Backrohr ca. 10 Minuten bei 180°C überbacken, bis der Käse schmilzt.
Dieses Rezept teilen

Hinterlasse einen Kommentar