Pastinakensuppe mit Pastinakenchips

Eingetragen bei: Aktuelles, Rezepte | 0

Dieses Rezept stammt von der Greisslerei 2.0

Zubereitung für 4 Personen: 1 Zwiebel (geschnitten) in Butterschmalz glasig dünsten, Pastinaken (ca. 400 g, gewürfelt) hinzufügen und ein paar Minuten mit dünsten. Danach mit Weißwein (ca. 1/8 l) löschen und Wasser (ca. 3/4 l)  hinzufügen. Mit Suppenkräutern, Salz und Pfeffer (oder Galgant) würzen. 15 – 20 min köcheln lassen. Währenddessen Pastinaken (ca. 300 g) dünn schneiden (wie Chips) und auf ein Backrohr legen. Mit Öl (Raps- oder Olivenöl) beträufeln und im Rohr bei 180° C Heißluft backen, bis sie Farbe annehmen (ca. 10 – 15 min). Nun die Suppe pürieren, mit 100 ml Schlagobers verfeinern und mit Pastinakenchips als Suppeneinlage servieren. Die Chips eignen sich auch zum Knabbern ohne Suppe!  Arbeitsaufwand ca. 15-20 Minuten.

Rezept drucken
Pastinakensuppe mit Pastinakenchips
Menüart Suppe, Vorspeise
Portionen
Menüart Suppe, Vorspeise
Portionen
Dieses Rezept teilen

Hinterlasse einen Kommentar