Wildragout

Eingetragen bei: Rezepte | 0
Rezept drucken
Wildragout
Dazu kann man jedes Wildragout aus unserem Shop verwenden, auch gemischt. Wir empfehlen für dieses Gericht Wildschwein. Dazu passen Nockerl, Nudeln, Polenta.....und Preiselbeermarmelade.
Menüart Hauptspeise
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Fleisch in Stücke schneiden, Zwiebel, Knoblauch, Wurzelgemüse schneiden. Speck würfelig oder in feine Streifen schneiden.
  2. Fleisch in Öl anbraten, Speck, Zwiebel, Knoblauch, Wurzelgemüse dazugeben und mitbraten.
  3. Paradeismark, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Pfefferkörner dazugeben und kurz anschwitzen.
  4. Mit Rotwein ablöschen und etwas einköcheln lassen. Salzen und pfeffern. Mit Wasser auffüllen, damit das Fleisch bedeckt ist, und so lange schmoren lassen, bis das Fleisch zart ist (das kann je nach Fleischart und Größe der Stücke bis zu 2 Stunden dauern).
  5. Champignons anbraten und dazugeben, kurz mitkochen lassen, mit Petersilie würzen.
  6. Mit einem Löffel Sauerrahm und Preiselbeermarmelade servieren. Als Beilage empfehlen wir Nockerl.
Dieses Rezept teilen

Hinterlasse einen Kommentar