Wußten sie, dass man für die Herstellung von 1 kg Butter in etwa 23 Liter Milch braucht? Übrig bleiben viele Liter Magermilch. Das bedeutet, man muss genug Milch haben, um Butter zu erzeugen und die Möglichkeit, Magermilch zu verwerten. Für kleine Betriebe ist das oft nicht möglich – sie schaffen besten Falls kleine Mengen an Butter herzustellen. Braucht man größere Mengen, muss man auf Molkereien, Käsereien oder Sennereien zurück greifen. Und weil bergige Gebiete eher zur Milchwirtschaft genutzt werden als das Flachland (das sinnvoll für Getreide und Gemüseanbau genutzt wird), finden sich Käsereien eher in West-Österreich. Daher beziehen wir Butter und (Hart-)Käse nicht aus unmittelbarer Nähe und strecken uns bis Oberösterreich, Tirol oder Kärnten aus! Die Dorfkäserei Pötzelsberger liegt in Salzburg und verarbeitet frische Milch von den umliegenden Wiesen und Almen! Als Futtergrundlage der Tiere dient eine üppige Artenvielfalt an Gräsern und Kräutern, die auf den Feldern und Berghängen zwischen 500 und 1200 Meter wachsen.

Adresse:

Waidach 27, 5421 Waidach

zur Website

Fassbutter Pötzelsberger
Fassbutter Pötzelsberger

Pasteurisiert aus Sauerrahm

4,60 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 250 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Zutaten

Sauerrahmbutter pasteurisiert

Bockshornklee Schnittkäse
Preis nach Abwaage

22,10  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 200 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

Thermisierte Heumilch, Lab, Käsereikulturen, Steinsalz, laktosefrei

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau