Wir freuen uns über Bestellungen bis Dienstag 28.09.2021 - 09:30
Für die nächste Abholung am Freitag Freitag 01.10.2021 von 10-18 Uhr

Sizilianische Pasta

Also wir gestehen, nicht ganz regioal … aber wir konnten der Versuchung nicht widerstehen, nachdem Markus die Pasta gebracht hat, direkt aus Sizilien … Es ist wirklich eine ganz besondere Pasta, die auch ganz besonders gut schmeckt. Daher ist jetzt … Weiterlesen

Neue Produkte

Apfel Arlet Weichhart
2,90 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 1 kg

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Weichhart
Produkteweitere Produkte von Weichhart
Websitezur Website von Weichhart
AnschriftOberzwischenbrunn 15 3100 St Pölten
InfoIn den Obstgärten von Matthias Weichhart vor den Toren St.Pöltens wächst mittlerweile eine Vielfalt an Apfel- und Birnensorten. Und nicht nur das, Matthias, seine Frau Maria haben vor geraumer Zeit auch einen Hofladen eröffnet. Dort gibt es auch die Hof-eigenen Eier. Und weil er umtriebig ist, der Matthias, gibt's bereits zwei Bio-Standln, eines gleich beim Hof in Oberzwischenbrunn udn eines in Obergrafendorf!
Apfel Gala Weichhart
2,90 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 1 kg

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Weichhart
Produkteweitere Produkte von Weichhart
Websitezur Website von Weichhart
AnschriftOberzwischenbrunn 15 3100 St Pölten
InfoIn den Obstgärten von Matthias Weichhart vor den Toren St.Pöltens wächst mittlerweile eine Vielfalt an Apfel- und Birnensorten. Und nicht nur das, Matthias, seine Frau Maria haben vor geraumer Zeit auch einen Hofladen eröffnet. Dort gibt es auch die Hof-eigenen Eier. Und weil er umtriebig ist, der Matthias, gibt's bereits zwei Bio-Standln, eines gleich beim Hof in Oberzwischenbrunn udn eines in Obergrafendorf!
Apfel roter Boskoop Rarität!
3,40 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 1 kg

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Lindner
Produkteweitere Produkte von Lindner
Apfel Rubinette Lindner
3,40 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 1 kg

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Lindner
Produkteweitere Produkte von Lindner
Augustin-Gemüse Aufstrich vegan
3,20 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 435 ml

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

50 % Gemüse* (Karotten*, Gewürzgurken* (Gurken*, Wasser, Essig*, Zucker*, Salz, Gewürze*) Erbsen*, Mais*, Zucchini*, Zwiebel*, Tomate*, Paprika*), Sonnenblumenöl*, Wasser, Sonnenblumenkerne*, Rohrohrzucker*, SENF* (GELBSENFSAAT*), Branntwein; *Zutaten aus BioLandwirtschaft

Allergene
F
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Hiel
Produkteweitere Produkte von Hiel
Websitezur Website von Hiel
AnschriftMarchfeldstraße 4 1200 Wien
InfoPeter Hiel ist ein Bio-vegan-Pionier. Seit 1988 stellt seine Manufaktur mit Sitz in Wien eine Vielzahl veganer Bio-Lebensmittel her. Sein Team umfasst 8 MitarbeiterInnen, die Produkte in kleinen Chargen und mit hohem handwerklichen Einsatz zubereiten.
Bauernkrapfen 70% Dinkel
3,10 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 1 stueck

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

Dinkelmehl, Weizenmehl, Ei, Milch, Butter, Zucker, Hefe, Salz, Sonnenblumenöl

Allergene
A
,
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Hölzl
Produkteweitere Produkte von Hölzl
Websitezur Website von Hölzl
InfoDas Besondere an der Biobäckerei Hölzl ist wohl, dass das Getreide für Brot, Gebäck und Mehlspeisen vom eigenen (seit 2006 biologisch geführten) Betrieb stammt.
Bergkäse 10-12 Monate Heumilch Anton
Preis nach Abwaage

24,80  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 200 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

ca. 50 % FIT, Heumilch rohtierisches Lab, laktosefrei

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Anton
Produkteweitere Produkte von Anton
Websitezur Website von Anton
AnschriftPichlergasse 1/16, 1090 Wien
InfoAnton macht schon seit seiner Kindheit Käse auf der Alpe, durchgehend, immer im Bregenzer Wald. Im Sommer auf der Alpe, den Rest des Jahres in Wien, wo auch sein Käse reift. Das Wichtigste für Anton ist es, die handwerkliche Art der Käseherstellung zu bewahren. Denn diese geht zunehmend verloren. Die Besonderheit seines Ke:s ist, dass die Milch NICHT, wie sonst üblich, sofort gekühlt und danach mit Milchsäurebakterien geimpft wird. Sondern: Abends wird gemolken und die kuhwarme Milch wird über Nacht ungekühlt in sogenannten Gespen (das sind niedrige Holzgefäße) gelagert. So können sich unterschiedlichste Bakterienkulturen entfalten und Anton kann auf die im Labor hergestellten Bakterien verzichten. Die Milch entwickelt sich je nach Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Futter unterschiedlich. Daher wird sie am Morgen vom Senn gekostet, um dann zu entscheiden, wie weiter zu verfahren ist. Das heisst auch, dass kein Käse dem anderen gleicht und je reifer der Käse, desto mehr kommen die Unterschiede zu tragen. Anton macht auch das Lab für den Käse selbst. Aber genug jetzt - Anton erklärt das alles sehr genau auf seiner Homepage und es lohnt sich nachzulesen. Bio-zertifiziert ist Antons Käse nicht. Dies hat viele Gründe ... Wir möchten den Käse dennoch anbieten, denn wir sehen seit Jahren, wie handwerkliches Wissen, kleinstrukturierte, bäuerliche, vielfältige und autonome Produktionsmethoden verloren gehen und von industriellen Produktionsweisen abgelöst werden. Und wir wissen ja, dass die Kühe den ganzen Sommer auf der Alm stehen und unbehandeltes Gras fressen, im Winter gibt es Heu und in wenigen Fällen ein wenig Kraftfutter. Die Bakterien stammen von der Milch, das Lab ist selbst gemacht. Anton weiss also genau, was drin ist im Käse und gibt sein Wissen gerne weiter.
Bergkäse 16-18 Monate Heumilch Anton
Preis nach Abwaage

29,40  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 200 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

ca. 50 % FIT, Heumilch rohtierisches Lab, laktosefrei

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Anton
Produkteweitere Produkte von Anton
Websitezur Website von Anton
AnschriftPichlergasse 1/16, 1090 Wien
InfoAnton macht schon seit seiner Kindheit Käse auf der Alpe, durchgehend, immer im Bregenzer Wald. Im Sommer auf der Alpe, den Rest des Jahres in Wien, wo auch sein Käse reift. Das Wichtigste für Anton ist es, die handwerkliche Art der Käseherstellung zu bewahren. Denn diese geht zunehmend verloren. Die Besonderheit seines Ke:s ist, dass die Milch NICHT, wie sonst üblich, sofort gekühlt und danach mit Milchsäurebakterien geimpft wird. Sondern: Abends wird gemolken und die kuhwarme Milch wird über Nacht ungekühlt in sogenannten Gespen (das sind niedrige Holzgefäße) gelagert. So können sich unterschiedlichste Bakterienkulturen entfalten und Anton kann auf die im Labor hergestellten Bakterien verzichten. Die Milch entwickelt sich je nach Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Futter unterschiedlich. Daher wird sie am Morgen vom Senn gekostet, um dann zu entscheiden, wie weiter zu verfahren ist. Das heisst auch, dass kein Käse dem anderen gleicht und je reifer der Käse, desto mehr kommen die Unterschiede zu tragen. Anton macht auch das Lab für den Käse selbst. Aber genug jetzt - Anton erklärt das alles sehr genau auf seiner Homepage und es lohnt sich nachzulesen. Bio-zertifiziert ist Antons Käse nicht. Dies hat viele Gründe ... Wir möchten den Käse dennoch anbieten, denn wir sehen seit Jahren, wie handwerkliches Wissen, kleinstrukturierte, bäuerliche, vielfältige und autonome Produktionsmethoden verloren gehen und von industriellen Produktionsweisen abgelöst werden. Und wir wissen ja, dass die Kühe den ganzen Sommer auf der Alm stehen und unbehandeltes Gras fressen, im Winter gibt es Heu und in wenigen Fällen ein wenig Kraftfutter. Die Bakterien stammen von der Milch, das Lab ist selbst gemacht. Anton weiss also genau, was drin ist im Käse und gibt sein Wissen gerne weiter.
Bergkäse 22-24 Monate Heumilch Anton
Preis nach Abwaage

33,90  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 200 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

ca. 50 % FIT, Heumilch rohtierisches Lab, laktosefrei

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Anton
Produkteweitere Produkte von Anton
Websitezur Website von Anton
AnschriftPichlergasse 1/16, 1090 Wien
InfoAnton macht schon seit seiner Kindheit Käse auf der Alpe, durchgehend, immer im Bregenzer Wald. Im Sommer auf der Alpe, den Rest des Jahres in Wien, wo auch sein Käse reift. Das Wichtigste für Anton ist es, die handwerkliche Art der Käseherstellung zu bewahren. Denn diese geht zunehmend verloren. Die Besonderheit seines Ke:s ist, dass die Milch NICHT, wie sonst üblich, sofort gekühlt und danach mit Milchsäurebakterien geimpft wird. Sondern: Abends wird gemolken und die kuhwarme Milch wird über Nacht ungekühlt in sogenannten Gespen (das sind niedrige Holzgefäße) gelagert. So können sich unterschiedlichste Bakterienkulturen entfalten und Anton kann auf die im Labor hergestellten Bakterien verzichten. Die Milch entwickelt sich je nach Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Futter unterschiedlich. Daher wird sie am Morgen vom Senn gekostet, um dann zu entscheiden, wie weiter zu verfahren ist. Das heisst auch, dass kein Käse dem anderen gleicht und je reifer der Käse, desto mehr kommen die Unterschiede zu tragen. Anton macht auch das Lab für den Käse selbst. Aber genug jetzt - Anton erklärt das alles sehr genau auf seiner Homepage und es lohnt sich nachzulesen. Bio-zertifiziert ist Antons Käse nicht. Dies hat viele Gründe ... Wir möchten den Käse dennoch anbieten, denn wir sehen seit Jahren, wie handwerkliches Wissen, kleinstrukturierte, bäuerliche, vielfältige und autonome Produktionsmethoden verloren gehen und von industriellen Produktionsweisen abgelöst werden. Und wir wissen ja, dass die Kühe den ganzen Sommer auf der Alm stehen und unbehandeltes Gras fressen, im Winter gibt es Heu und in wenigen Fällen ein wenig Kraftfutter. Die Bakterien stammen von der Milch, das Lab ist selbst gemacht. Anton weiss also genau, was drin ist im Käse und gibt sein Wissen gerne weiter.
Bergkäse 4-6 Monate Heumilch Anton
Preis nach Abwaage

21,00  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 200 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

ca. 50 % FIT, Heumilch rohtierisches Lab, laktosefrei

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Anton
Produkteweitere Produkte von Anton
Websitezur Website von Anton
AnschriftPichlergasse 1/16, 1090 Wien
InfoAnton macht schon seit seiner Kindheit Käse auf der Alpe, durchgehend, immer im Bregenzer Wald. Im Sommer auf der Alpe, den Rest des Jahres in Wien, wo auch sein Käse reift. Das Wichtigste für Anton ist es, die handwerkliche Art der Käseherstellung zu bewahren. Denn diese geht zunehmend verloren. Die Besonderheit seines Ke:s ist, dass die Milch NICHT, wie sonst üblich, sofort gekühlt und danach mit Milchsäurebakterien geimpft wird. Sondern: Abends wird gemolken und die kuhwarme Milch wird über Nacht ungekühlt in sogenannten Gespen (das sind niedrige Holzgefäße) gelagert. So können sich unterschiedlichste Bakterienkulturen entfalten und Anton kann auf die im Labor hergestellten Bakterien verzichten. Die Milch entwickelt sich je nach Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Futter unterschiedlich. Daher wird sie am Morgen vom Senn gekostet, um dann zu entscheiden, wie weiter zu verfahren ist. Das heisst auch, dass kein Käse dem anderen gleicht und je reifer der Käse, desto mehr kommen die Unterschiede zu tragen. Anton macht auch das Lab für den Käse selbst. Aber genug jetzt - Anton erklärt das alles sehr genau auf seiner Homepage und es lohnt sich nachzulesen. Bio-zertifiziert ist Antons Käse nicht. Dies hat viele Gründe ... Wir möchten den Käse dennoch anbieten, denn wir sehen seit Jahren, wie handwerkliches Wissen, kleinstrukturierte, bäuerliche, vielfältige und autonome Produktionsmethoden verloren gehen und von industriellen Produktionsweisen abgelöst werden. Und wir wissen ja, dass die Kühe den ganzen Sommer auf der Alm stehen und unbehandeltes Gras fressen, im Winter gibt es Heu und in wenigen Fällen ein wenig Kraftfutter. Die Bakterien stammen von der Milch, das Lab ist selbst gemacht. Anton weiss also genau, was drin ist im Käse und gibt sein Wissen gerne weiter.
Bergkäse 7-9 Monate Heumilch Anton
Preis nach Abwaage

22,30  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 200 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

ca. 50 % FIT, Heumilch rohtierisches Lab, laktosefrei

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Anton
Produkteweitere Produkte von Anton
Websitezur Website von Anton
AnschriftPichlergasse 1/16, 1090 Wien
InfoAnton macht schon seit seiner Kindheit Käse auf der Alpe, durchgehend, immer im Bregenzer Wald. Im Sommer auf der Alpe, den Rest des Jahres in Wien, wo auch sein Käse reift. Das Wichtigste für Anton ist es, die handwerkliche Art der Käseherstellung zu bewahren. Denn diese geht zunehmend verloren. Die Besonderheit seines Ke:s ist, dass die Milch NICHT, wie sonst üblich, sofort gekühlt und danach mit Milchsäurebakterien geimpft wird. Sondern: Abends wird gemolken und die kuhwarme Milch wird über Nacht ungekühlt in sogenannten Gespen (das sind niedrige Holzgefäße) gelagert. So können sich unterschiedlichste Bakterienkulturen entfalten und Anton kann auf die im Labor hergestellten Bakterien verzichten. Die Milch entwickelt sich je nach Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Futter unterschiedlich. Daher wird sie am Morgen vom Senn gekostet, um dann zu entscheiden, wie weiter zu verfahren ist. Das heisst auch, dass kein Käse dem anderen gleicht und je reifer der Käse, desto mehr kommen die Unterschiede zu tragen. Anton macht auch das Lab für den Käse selbst. Aber genug jetzt - Anton erklärt das alles sehr genau auf seiner Homepage und es lohnt sich nachzulesen. Bio-zertifiziert ist Antons Käse nicht. Dies hat viele Gründe ... Wir möchten den Käse dennoch anbieten, denn wir sehen seit Jahren, wie handwerkliches Wissen, kleinstrukturierte, bäuerliche, vielfältige und autonome Produktionsmethoden verloren gehen und von industriellen Produktionsweisen abgelöst werden. Und wir wissen ja, dass die Kühe den ganzen Sommer auf der Alm stehen und unbehandeltes Gras fressen, im Winter gibt es Heu und in wenigen Fällen ein wenig Kraftfutter. Die Bakterien stammen von der Milch, das Lab ist selbst gemacht. Anton weiss also genau, was drin ist im Käse und gibt sein Wissen gerne weiter.
Bergwurz’n vom Angusrind
Preis nach Abwaage

31,60  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 2 stueck

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

nicht bio zertifiziert

Zutaten

Rinfleisch vom Angus Bio-Rind, Gewürze, Salz, Nitritpökelsalz

Angushof Anderl
Produkteweitere Produkte von Angushof Anderl
Websitezur Website von Angushof Anderl
AnschriftHarmanschlag 23 3971 St. Martin
InfoDas Fleisch der „Aberdeen Angus“ Rinder wird von Feinschmeckern und Gastronomen weltweit geschätzt. Am Familienbetrieb Anderl, der nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft geführt wird, bekommen die Angusrinder nur das Beste geboten: Weitläufige, saftige Weiden von Mai bis Oktober, im Winter werden sie mit biologischem Futter versorgt und genießen einen großen Freilaufstall. So kann sich die Herde Sommer wie Winter frei bewegen, was dem Wohlbefinden der Tiere und damit der Qualität des Fleisches zu Gute kommt. Diese artgerechte und biologische Haltung ist Sarah und Manfred Anderl ein großes Anliegen.
Busiate – original sizilianische Pasta
Busiate – original sizilianische Pasta

Original sizilianische Pasta aus biologischem Vollkorn – Hartweizengrieß. Verwendet wird bei der Vollkorn-Pastasorte „Busiate“ das sizilianische Urgetreide „Timilia“. Der Tradition folgend, wird der Vollkorn-Hartweizengrieß auf Naturstein gemahlen und in Felsen gegrabenen Silos gelagert. Mit Mineralwasser geknetet, wird der Pastateig durch Bronzeformen gezogen und bei geringer Temperatur bis maximal 72 Stunden getrocknet. Durch den geringen Glutengehalt ist die Pasta leicht verdaulich, die Fülle an Ballaststoffen und der hohe Eiweiß- und Vitamin E – Gehalt bescheren kleinen und großen Genießern einen sehr geschmackvollen und vor allem gesunden & nachhaltigen Pasta-Genuss! Vegan. Biologisch zertifiziert.

5,40 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 500 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

Bio-Hartweizenmehl 'Russello', Wasser

Allergene
A
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Olioglorioso
Produkteweitere Produkte von Olioglorioso
Websitezur Website von Olioglorioso
InfoAus der Freundschaft zwischen Familie Maierhofer aus St. Andrä Wördern und Familie Glorioso wurde eine 'Geschäftsbeziehung' und so kommen die Zitronen und Orangen auch zu uns! Die Familie Glorioso verbindet etwa 100 Kleinbauernfamilien, deren Öl sie presst und und deren Zitronen und Orangen sie vermarktet. Ihr Abnahmevertrag garantiert den Kleinbauern, dass die Familie Glorioso ihre Ernte kauft, unabhängig davon, wie ergiebig die Ernte im jeweiligen Jahr ausfällt!
Cabanossi vom Angusrind
Preis nach Abwaage

35,90  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 200 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

nicht bio zertifiziert

Zutaten

Rinfleisch vom Angus Bio-Rind, Gewürze, Salz, Nitritpökelsalz

Angushof Anderl
Produkteweitere Produkte von Angushof Anderl
Websitezur Website von Angushof Anderl
AnschriftHarmanschlag 23 3971 St. Martin
InfoDas Fleisch der „Aberdeen Angus“ Rinder wird von Feinschmeckern und Gastronomen weltweit geschätzt. Am Familienbetrieb Anderl, der nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft geführt wird, bekommen die Angusrinder nur das Beste geboten: Weitläufige, saftige Weiden von Mai bis Oktober, im Winter werden sie mit biologischem Futter versorgt und genießen einen großen Freilaufstall. So kann sich die Herde Sommer wie Winter frei bewegen, was dem Wohlbefinden der Tiere und damit der Qualität des Fleisches zu Gute kommt. Diese artgerechte und biologische Haltung ist Sarah und Manfred Anderl ein großes Anliegen.
Calamarata – original sizilianische Pasta
Calamarata – original sizilianische Pasta

Original sizilianische Pasta aus biologischem Hartweizengrieß. Verwendet wird bei der Pastasorte „Calamarata“ das sizilianische Urgetreide „Russello“, das heute nur mehr in Sizilien angebaut wird. Der Tradition folgend, wird der Bio-Hartweizengrieß auf Naturstein gemahlen und in Felsen gegrabenen Silos gelagert. Mit Mineralwasser geknetet, wird der Pastateig durch Bronzeformen gezogen und bei geringer Temperatur bis maximal 72 Stunden getrocknet. Durch den geringen Glutengehalt ist die Pasta leicht verdaulich, die Fülle an Ballaststoffen und der hohe Eiweiß- und Vitamin E – Gehalt bescheren kleinen und großen Genießern einen sehr geschmackvollen und vor allem gesunden & nachhaltigen Pasta-Genuss! Vegan. Biologisch zertifiziert.

5,40 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 500 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

Bio-Hartweizenmehl 'Russello', Wasser

Allergene
A
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Olioglorioso
Produkteweitere Produkte von Olioglorioso
Websitezur Website von Olioglorioso
InfoAus der Freundschaft zwischen Familie Maierhofer aus St. Andrä Wördern und Familie Glorioso wurde eine 'Geschäftsbeziehung' und so kommen die Zitronen und Orangen auch zu uns! Die Familie Glorioso verbindet etwa 100 Kleinbauernfamilien, deren Öl sie presst und und deren Zitronen und Orangen sie vermarktet. Ihr Abnahmevertrag garantiert den Kleinbauern, dass die Familie Glorioso ihre Ernte kauft, unabhängig davon, wie ergiebig die Ernte im jeweiligen Jahr ausfällt!
Cider Marille ‚Mimi‘
4,10 

inkl. 20 % MwSt.

Produkt enthält: 330 ml

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

Cider mit kohlensäure versetzt

Allergene
O
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Lindner
Produkteweitere Produkte von Lindner