Rohwurst vom Weiderind aus dem Pielachtal

eingetragen in: Aktuelles
Endlich, endlich sind sie wieder da, die Rohwürste von Elisa und Stefan! Sie sind umhüllt von einem ‚Mantel‘ aus Dirndln, Kräutern und Gemüse und kommen OHNE Nitritpöckelsalz aus! Derzeit sind sie sogar in Aktion :-) also gerne zuschlagen, denn wer weiss, wann wir wieder welche bekommen!
Zur Erinnerung: Am Hof von Elisa und Stefan (Biohof Großorth) in der Pielachtaler Gegend leben Rinder der Rassenkreuzung Angus-Galloway in extensiver Weidehaltung. Das bedeutet, dass die Tiere nur Heu und Gras zu fressen bekommen. Aus ihrem Fleisch werden ganz besondere Rohwürste hergestellt: