Mittlerweile sind es 20 Betriebe die ihre Bio Heumilch an die Kaslabn liefern. Gemolken wird 2 mal täglich. Mittels Tanksammelwagen werden alle 2 Tage bis zu 6.000 Liter Ziegen- und Kuhmilch angeliefert und verarbeitet – zu Berg- und Schnittkäse. Die Molke wird nicht entsorgt sondern an die Betriebe zurückgeliefert, um Schweine und Jungvieh zu füttern. Die Energie zum Käsen kommt von der Fernwärme in Radenthein. Das Holz aus den Nockbergen.

Adresse:

Mirnockstraße 19, 9545 Radenthein

zur Website

Heublumenkäse (Heumilch)
Preis nach Abwaage

28,50  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 200 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Zutaten

Schnittkäse mit Rotschmierrinde ca. 45% FiT., auspast. Heumilch mit tierischem Lab

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Ziegenbergkäse
Preis nach Abwaage

40,40  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 200 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Zuaten

Ziegenmilch, Laab, Salz

Allergene
G