LUVI, das sind Christine Brameshuber, Lukas Nagl, Viktor Gruber.
Sie verarbeiten in Altmünster am Traunsee regionale Lebensmittel und potentiellen Lebensmittelabfall und veredeln diese mithilfe ausgewählter Mikroorganismen zu Saucen, Misopasten und anderen Fermenten. So entstehen neue, spannende Geschmackserlebnisse!
Verarbeitet werden möglichst regionale Produkte. Das Salz stammt von den Salinen im Salzkammergut, Getreide, Bohnen und Nüsse von ausgewählten Bauern in der Region, Mohn aus dem Waldviertel und Fischabschnitte vom Traunsee.
Für die Fischsauce (wichtiger Bestandteil in vielen asiatischen Gerichten) werden keine Fische gefangen. Es werden unmittelbar die frischen Abschnitte, die in der umliegenden Gastronomie anfallen, fermentiert . Die alten Römer nannten diese Sauce Garum bzw. Liquamen. Sie war zu dieser Zeit so allgegenwärtig wie heute das Salz am Esstisch.

Adresse:

Hauptstrasse 28 4813 Altmünster am Traunsee

zur Website

Einkornshoyu 100ml
Einkornshoyu 100ml

Bio Sojabohnen aus Österreich und gerösteter Einkorn aus Niederneukirchen. Die lang gereifte Shoyu (20 Monate Reifezeit). Was mit einem Versuch gestartet hat, kann sich schmecken lassen! Kräftig, rund und dunkel. unpasteurisiert

 

8,90 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 100 ml

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Wasser, EINKORN*, SOJABOHNEN* * aus biologischer Landwirtschaft (Österreich)

Allergene
A
,
F
Kürbiskernshoyu 100ml … Soyasauce ohne Soya ;-)
Kürbiskernshoyu 100ml … Soyasauce ohne Soya ;-)

Es ist eine haselnussbraune Sauce mit röstigen, eindeutig an Kürbiskerne erinnernder Aromatik. Salzig,komplex und intensiv, etwas rustikal, aber mit schöner röstiger Nuss im Abgang, interessanter Hybrid. Der Herstellungsprozess ist dem der Sojasauce recht ähnlich, nur dass statt den Sojabohnen eben Kürbiskernpresskuchen verwendet wird.

In der Sauce steckt der Kürbiskernpresskuchen und Weizen vom Biohof Leitner aus Regau; sowie ein Teil des Kürbiskernpresskuchens vom Kürbishof Metz in Haag / NÖ. Normalerweise wird der Presskuchen nach dem Ölpressen entweder verfüttert oder wieder am Feld ausgebracht. Der Presskuchen hat allerdings einen sehr hohen Proteingehalt, weshalb er sich für diese Art der Fermentation hervorragend eignet. Das Ergebnis ist eine nussige Sojasauce ohne Soja.

 

7,90 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 250 ml

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Wasser, Kürbiskernmehl* (teilentölt), WEIZEN*, Salz
* aus biologischer Landwirtschaft (Österreich)

Allergene
A
Kürbiskernshoyu 250ml … Soyasauce ohne Soya ;-)
Kürbiskernshoyu 250ml … Soyasauce ohne Soya ;-)

Es ist eine haselnussbraune Sauce mit röstigen, eindeutig an Kürbiskerne erinnernder Aromatik. Salzig,komplex und intensiv, etwas rustikal, aber mit schöner röstiger Nuss im Abgang, interessanter Hybrid. Der Herstellungsprozess ist dem der Sojasauce recht ähnlich, nur dass statt den Sojabohnen eben Kürbiskernpresskuchen verwendet wird.

In der Sauce steckt der Kürbiskernpresskuchen und Weizen vom Biohof Leitner aus Regau; sowie ein Teil des Kürbiskernpresskuchens vom Kürbishof Metz in Haag / NÖ. Normalerweise wird der Presskuchen nach dem Ölpressen entweder verfüttert oder wieder am Feld ausgebracht. Der Presskuchen hat allerdings einen sehr hohen Proteingehalt, weshalb er sich für diese Art der Fermentation hervorragend eignet. Das Ergebnis ist eine nussige Sojasauce ohne Soja.

 

12,90 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 250 ml

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Wasser, Kürbiskernmehl* (teilentölt), WEIZEN*, Salz
* aus biologischer Landwirtschaft (Österreich)

Allergene
A
Traunsee Garum
Traunsee Garum

Das edle Tröpfchen… Eigentlich kaum zu vergleichen mit den asiatischen Fischsaucen. Hier erwarten euch Aromen von brauner Butter, tropische Früchte und natürlich Süßwasserfisch.

Traditionell werden Fischsaucen aus ganzen Fischen inkl Verdauungsapperat mit Salz angesetzt. Dabei haben die Verdauungsenzyme im Fisch die Aufgabe, das Zellmaterial zu zersetzen. Nachdem wir allerdings Abschnitte nach dem Filetieren verwenden und somit auch keine Innereien mehr dabei sind, verwenden wir die gebildeten Enzyme des Kojipilzes auf Bulgur.

Der Prozess nach dem Anstellen ist dann ident mit dem der Hellen Shoyu oder der Kürbiskernshoyu. Nach der Hauptreifezeit wird die Sauce gepresst und nach dem Nachreifen abgefüllt.

 

16,80 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 100 ml

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

FISCH, BULGUR-WEIZEN, Salz, Wasser
Nach dem Öffnen gekühlt zwischen 4-8°C lager

Allergene
A
,
D
Gerstl Miso
Gerstl Miso

Im Vergleich zum hellen Miso, ist das Mugi Miso (so nennt man diese Art von Miso auf japanisch) viel würziger und kräftiger. Das macht es zu einer sehr guten Grundlage für Suppen.

9,90 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 250 g

Zusätzliche Informationen

Zutaten

SOJABOHNEN*, GERSTE*, Wasser, Salz, Alkohol* (1,5%)
* aus biologischer Landwirtschaft (Österreich)
Kann Spuren von Nüssen enthalten.
Gekühlt bei 4-8°C lagern. (Die Kühlkette darf für den Versand unterbrochen werden.)

Allergene
F
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Salzzitrone
Salzzitrone

Salzzitronen kommen ursprünglich aus der marokkanischen Küche, aber wir finden, dass sie viel universeller einsetzbar sind.

Bei uns kommen sie in fast jedes Gericht, das mit Tomaten zu tun hat. In die Tomatensuppe, in die Spaghettisauce, auf die Pizza etc.

Besonders auf der Pizza sind Salzzitronen genial, wenn sie dann ein bisschen knusprig und gebräunt werden.

Aber es muss nicht immer etwas mit Tomaten sein, auch in einer Schlagoberssauce mit Mohnmiso und etwas Knoblauch sind sie herrlich.

Alles in allem sind die Salzzitronen für uns eine unverzichtbare Zutat in der Küche. Durch die Reifung mit Salz wird das Zitronenaroma richtig rund und intensiv.

Man verwendet beim Kochen die ganzen Stücke. Vor allem die Schale trägt viel zum Geschmack bei und sollte auf keinen Fall entfernt werden.

9,90 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 150 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Zitronen, Salz

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau