Rezept der Woche – Pikanter Zwiebelmohnkuchen

eingetragen in: Rezepte | 0

Teig: 250 g Weizenmehl, 100 g Roggenmehl, 1 Packerl Trockengerm, 1/4  l Bier, 1 1/2 EL weiche Butter, 1/2 TL gemahlener Kümmel und 1 TL Salz zu einen Germteig kneten und an einem warmen Ort solange gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Belag: Während dessen 700 g Zwiebel in feine Ringe schneiden und in Olivenöl anrösten bis sie leicht bräunlich sind. 200 ml Schlagobers, 100 ml Topfen, 100 g Milch, 2 Eier, 1 EL Paprikapulver, 1 1/5 TL gemahlener Kümmel, etwas Muskat, Salz, Pfeffer und 5 EL gemahlenen Mohn vermischen.
Teig auf einem gefetteten Blech auswalken, Zwiebel darauf verteilen und den Guss darüber geben. Bei 170 Grad eine gute halbe Stunde backen. Mit grünem Salat servieren.