Fleischknochen vom Blondvieh Fegerl Lieferung 11.12.
Preis nach Abwaage

4,20  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 1 kg

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Fegerl
Produkteweitere Produkte von Fegerl
Websitezur Website von Fegerl
AnschriftReinpolz 16 3962 Reinpolz
InfoFamilie Fegerl bringt uns Christbäume, Karpfen sowie Rindfleisch und Wurst vom Waldviertler Blondvieh, eine alte und robuste Rinderrasse, die mit dem waldviertler Klima besonders gut zurecht kommt. Die Tiere sind den ganzen Sommer auf der Weide und bekommen ausschliesslich frisches Grünfutter und Heu (also kein Silo-Futter). Sie wachsen langsam heran, was bedingt, dass das Fleisch marmoriert, saftig und sehr zart ist und bereits ungewürzt einen ausgeprägten Geschmack hat. Geschlachtet wird am Hof. Die Fegerls bewirtschaften auch 3 Karpfenteiche in unterschiedlichen Größen. Jährlich bestücken wir den Kleinen Teich und den Dorfteich mit Karpfensetzlingen. Im Großen Teich werden die Weihnachtskarpfen gehalten. Sie haben sich gegen eine hohe Besatzdichte entschieden, um das Risiko eines Ausfalls aufgrund von Krankheit zu minimieren. Gefüttert wird Getreide aus eigenem Anbau.
Fleischknochen vom Blondvieh Fegerl Lieferung 22.12.
Preis nach Abwaage

4,20  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 1 kg

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Fegerl
Produkteweitere Produkte von Fegerl
Websitezur Website von Fegerl
AnschriftReinpolz 16 3962 Reinpolz
InfoFamilie Fegerl bringt uns Christbäume, Karpfen sowie Rindfleisch und Wurst vom Waldviertler Blondvieh, eine alte und robuste Rinderrasse, die mit dem waldviertler Klima besonders gut zurecht kommt. Die Tiere sind den ganzen Sommer auf der Weide und bekommen ausschliesslich frisches Grünfutter und Heu (also kein Silo-Futter). Sie wachsen langsam heran, was bedingt, dass das Fleisch marmoriert, saftig und sehr zart ist und bereits ungewürzt einen ausgeprägten Geschmack hat. Geschlachtet wird am Hof. Die Fegerls bewirtschaften auch 3 Karpfenteiche in unterschiedlichen Größen. Jährlich bestücken wir den Kleinen Teich und den Dorfteich mit Karpfensetzlingen. Im Großen Teich werden die Weihnachtskarpfen gehalten. Sie haben sich gegen eine hohe Besatzdichte entschieden, um das Risiko eines Ausfalls aufgrund von Krankheit zu minimieren. Gefüttert wird Getreide aus eigenem Anbau.
Markknochen vom Blondvieh Fegerl Lieferung 11.12.
Preis nach Abwaage

4,20  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 1 kg

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Fegerl
Produkteweitere Produkte von Fegerl
Websitezur Website von Fegerl
AnschriftReinpolz 16 3962 Reinpolz
InfoFamilie Fegerl bringt uns Christbäume, Karpfen sowie Rindfleisch und Wurst vom Waldviertler Blondvieh, eine alte und robuste Rinderrasse, die mit dem waldviertler Klima besonders gut zurecht kommt. Die Tiere sind den ganzen Sommer auf der Weide und bekommen ausschliesslich frisches Grünfutter und Heu (also kein Silo-Futter). Sie wachsen langsam heran, was bedingt, dass das Fleisch marmoriert, saftig und sehr zart ist und bereits ungewürzt einen ausgeprägten Geschmack hat. Geschlachtet wird am Hof. Die Fegerls bewirtschaften auch 3 Karpfenteiche in unterschiedlichen Größen. Jährlich bestücken wir den Kleinen Teich und den Dorfteich mit Karpfensetzlingen. Im Großen Teich werden die Weihnachtskarpfen gehalten. Sie haben sich gegen eine hohe Besatzdichte entschieden, um das Risiko eines Ausfalls aufgrund von Krankheit zu minimieren. Gefüttert wird Getreide aus eigenem Anbau.
Markknochen vom Blondvieh Fegerl Lieferung 22.12.
Preis nach Abwaage

4,20  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 1 kg

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Fegerl
Produkteweitere Produkte von Fegerl
Websitezur Website von Fegerl
AnschriftReinpolz 16 3962 Reinpolz
InfoFamilie Fegerl bringt uns Christbäume, Karpfen sowie Rindfleisch und Wurst vom Waldviertler Blondvieh, eine alte und robuste Rinderrasse, die mit dem waldviertler Klima besonders gut zurecht kommt. Die Tiere sind den ganzen Sommer auf der Weide und bekommen ausschliesslich frisches Grünfutter und Heu (also kein Silo-Futter). Sie wachsen langsam heran, was bedingt, dass das Fleisch marmoriert, saftig und sehr zart ist und bereits ungewürzt einen ausgeprägten Geschmack hat. Geschlachtet wird am Hof. Die Fegerls bewirtschaften auch 3 Karpfenteiche in unterschiedlichen Größen. Jährlich bestücken wir den Kleinen Teich und den Dorfteich mit Karpfensetzlingen. Im Großen Teich werden die Weihnachtskarpfen gehalten. Sie haben sich gegen eine hohe Besatzdichte entschieden, um das Risiko eines Ausfalls aufgrund von Krankheit zu minimieren. Gefüttert wird Getreide aus eigenem Anbau.
Rinderknochen Frühwald
Preis nach Abwaage

4,00  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 800 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Frühwald
Produkteweitere Produkte von Frühwald
Websitezur Website von Frühwald
AnschriftHauptstraße 67, 3442 Langenschönbichl
InfoVieles gibt es am Biohof der Familie Frühwald: Erdäpfel, Rinder, Schweine, Gänse, Enten, Hühner ... Früher war auch Gemüseanbau mit dabei, aber die Tiere, das Wursten und der Hofladen bereiten ausreichend Arbeit. Ach ja, Nudeln werden auch noch selbst gemacht! Die Tiere haben bei den Frühwalds viel Auslauf, auch wenn Weidehaltung aufgrund der beengten Hoflage nicht möglich ist. Geschlachtet und verarbeitet wird am Hof. Familie Frühwald verzichtet bewusst auf Nitritpökelsalz bei der Herstellung von Würsten!