Ziegengervais Abendhimmel mit Kurkuma
6,20 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 190 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Frischkäse aus Rohmilch mit nat.Fettg., Salz, Kurkuma, tierisches Lab

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Neu
Produkteweitere Produkte von Neu
AnschriftA-3321 Ardagger Stephanshart 110
InfoBei Ilse und Anton Neu ist die Milch immer ganz frisch. Am Morgen wird gemolken und am gleichen Tag wird verarbeitet bzw. abgeholt und ausgeliefert. Der uralte Vierkanthof in Stephanshart bei Ardagger im Mostviertel ist schon ewig in Familienbesitz. Ilse Neu hat ihn von den Eltern übernommen, wirtschaftet seit 1986 biologisch und hat sich auf Ziegenhaltung spezialisiert. Es gibt an die hundert Melkziegen, 50 Junge und ein paar Böcke. Die Tiere leben im Freilaufstall mit Weidezugang und Klettergarten. Das Bio-Futter wird am Hof produziert. Von den 30 Hektar Grund ist die Hälfte Grünland, auf der anderen Hälfte wird Hafer, Gerste und Dinkel angebaut. Etwa drei Liter Milch pro Tag gibt jede Ziege. Diese Menge kann Ilse mit zwei Helfern am Vormittag in der Käserei gut bewältigen. Ein Teil wird als Frischmilch in Flaschen abgefüllt, ein Teil zu Käse und Joghurt verarbeitet. Manchmal wird auch Ziegenbutter hergestellt.
Ziegengervais Kren
6,20 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 190 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Frischkäse aus Rohmilch mit nat.Fettg., Salz, Kren, tierisches Lab

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Neu
Produkteweitere Produkte von Neu
AnschriftA-3321 Ardagger Stephanshart 110
InfoBei Ilse und Anton Neu ist die Milch immer ganz frisch. Am Morgen wird gemolken und am gleichen Tag wird verarbeitet bzw. abgeholt und ausgeliefert. Der uralte Vierkanthof in Stephanshart bei Ardagger im Mostviertel ist schon ewig in Familienbesitz. Ilse Neu hat ihn von den Eltern übernommen, wirtschaftet seit 1986 biologisch und hat sich auf Ziegenhaltung spezialisiert. Es gibt an die hundert Melkziegen, 50 Junge und ein paar Böcke. Die Tiere leben im Freilaufstall mit Weidezugang und Klettergarten. Das Bio-Futter wird am Hof produziert. Von den 30 Hektar Grund ist die Hälfte Grünland, auf der anderen Hälfte wird Hafer, Gerste und Dinkel angebaut. Etwa drei Liter Milch pro Tag gibt jede Ziege. Diese Menge kann Ilse mit zwei Helfern am Vormittag in der Käserei gut bewältigen. Ein Teil wird als Frischmilch in Flaschen abgefüllt, ein Teil zu Käse und Joghurt verarbeitet. Manchmal wird auch Ziegenbutter hergestellt.
Ziegengervais Rohmilch Neu
5,60 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 155 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Frischkäse aus Rohmilch mit nat.Fettg., tierisches Lab

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Neu
Produkteweitere Produkte von Neu
AnschriftA-3321 Ardagger Stephanshart 110
InfoBei Ilse und Anton Neu ist die Milch immer ganz frisch. Am Morgen wird gemolken und am gleichen Tag wird verarbeitet bzw. abgeholt und ausgeliefert. Der uralte Vierkanthof in Stephanshart bei Ardagger im Mostviertel ist schon ewig in Familienbesitz. Ilse Neu hat ihn von den Eltern übernommen, wirtschaftet seit 1986 biologisch und hat sich auf Ziegenhaltung spezialisiert. Es gibt an die hundert Melkziegen, 50 Junge und ein paar Böcke. Die Tiere leben im Freilaufstall mit Weidezugang und Klettergarten. Das Bio-Futter wird am Hof produziert. Von den 30 Hektar Grund ist die Hälfte Grünland, auf der anderen Hälfte wird Hafer, Gerste und Dinkel angebaut. Etwa drei Liter Milch pro Tag gibt jede Ziege. Diese Menge kann Ilse mit zwei Helfern am Vormittag in der Käserei gut bewältigen. Ein Teil wird als Frischmilch in Flaschen abgefüllt, ein Teil zu Käse und Joghurt verarbeitet. Manchmal wird auch Ziegenbutter hergestellt.
Ziegengervais Schabzigerklee
6,20 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 190 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Frischkäse aus Rohmilch mit nat.Fettg., Salz, Schabzigerklee, tierisches Lab

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Neu
Produkteweitere Produkte von Neu
AnschriftA-3321 Ardagger Stephanshart 110
InfoBei Ilse und Anton Neu ist die Milch immer ganz frisch. Am Morgen wird gemolken und am gleichen Tag wird verarbeitet bzw. abgeholt und ausgeliefert. Der uralte Vierkanthof in Stephanshart bei Ardagger im Mostviertel ist schon ewig in Familienbesitz. Ilse Neu hat ihn von den Eltern übernommen, wirtschaftet seit 1986 biologisch und hat sich auf Ziegenhaltung spezialisiert. Es gibt an die hundert Melkziegen, 50 Junge und ein paar Böcke. Die Tiere leben im Freilaufstall mit Weidezugang und Klettergarten. Das Bio-Futter wird am Hof produziert. Von den 30 Hektar Grund ist die Hälfte Grünland, auf der anderen Hälfte wird Hafer, Gerste und Dinkel angebaut. Etwa drei Liter Milch pro Tag gibt jede Ziege. Diese Menge kann Ilse mit zwei Helfern am Vormittag in der Käserei gut bewältigen. Ein Teil wird als Frischmilch in Flaschen abgefüllt, ein Teil zu Käse und Joghurt verarbeitet. Manchmal wird auch Ziegenbutter hergestellt.
Ziegenkäse 4 Jahreszeiten
4,60 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 100 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Frischkäse mit nat.Fettg.,Rohmilch, Paprika, Pfeffer, Kräuter, Schnittlauch, Salz, tierisches Lab

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Neu
Produkteweitere Produkte von Neu
AnschriftA-3321 Ardagger Stephanshart 110
InfoBei Ilse und Anton Neu ist die Milch immer ganz frisch. Am Morgen wird gemolken und am gleichen Tag wird verarbeitet bzw. abgeholt und ausgeliefert. Der uralte Vierkanthof in Stephanshart bei Ardagger im Mostviertel ist schon ewig in Familienbesitz. Ilse Neu hat ihn von den Eltern übernommen, wirtschaftet seit 1986 biologisch und hat sich auf Ziegenhaltung spezialisiert. Es gibt an die hundert Melkziegen, 50 Junge und ein paar Böcke. Die Tiere leben im Freilaufstall mit Weidezugang und Klettergarten. Das Bio-Futter wird am Hof produziert. Von den 30 Hektar Grund ist die Hälfte Grünland, auf der anderen Hälfte wird Hafer, Gerste und Dinkel angebaut. Etwa drei Liter Milch pro Tag gibt jede Ziege. Diese Menge kann Ilse mit zwei Helfern am Vormittag in der Käserei gut bewältigen. Ein Teil wird als Frischmilch in Flaschen abgefüllt, ein Teil zu Käse und Joghurt verarbeitet. Manchmal wird auch Ziegenbutter hergestellt.
Ziegenkäse Bällchen  in Sonnenblumenöl
6,20 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 100 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Frischkäse aus Rohmilch mit nat.Fettg., Sonnenblumenöl, Salz, tierisches Lab

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Neu
Produkteweitere Produkte von Neu
AnschriftA-3321 Ardagger Stephanshart 110
InfoBei Ilse und Anton Neu ist die Milch immer ganz frisch. Am Morgen wird gemolken und am gleichen Tag wird verarbeitet bzw. abgeholt und ausgeliefert. Der uralte Vierkanthof in Stephanshart bei Ardagger im Mostviertel ist schon ewig in Familienbesitz. Ilse Neu hat ihn von den Eltern übernommen, wirtschaftet seit 1986 biologisch und hat sich auf Ziegenhaltung spezialisiert. Es gibt an die hundert Melkziegen, 50 Junge und ein paar Böcke. Die Tiere leben im Freilaufstall mit Weidezugang und Klettergarten. Das Bio-Futter wird am Hof produziert. Von den 30 Hektar Grund ist die Hälfte Grünland, auf der anderen Hälfte wird Hafer, Gerste und Dinkel angebaut. Etwa drei Liter Milch pro Tag gibt jede Ziege. Diese Menge kann Ilse mit zwei Helfern am Vormittag in der Käserei gut bewältigen. Ein Teil wird als Frischmilch in Flaschen abgefüllt, ein Teil zu Käse und Joghurt verarbeitet. Manchmal wird auch Ziegenbutter hergestellt.
Ziegenkäse im Speckmantel
3,10 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 1 stueck

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Frischkäse aus Rohmilch mit nat.Fettg., Speck, Salz, tierisches Lab

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Neu
Produkteweitere Produkte von Neu
AnschriftA-3321 Ardagger Stephanshart 110
InfoBei Ilse und Anton Neu ist die Milch immer ganz frisch. Am Morgen wird gemolken und am gleichen Tag wird verarbeitet bzw. abgeholt und ausgeliefert. Der uralte Vierkanthof in Stephanshart bei Ardagger im Mostviertel ist schon ewig in Familienbesitz. Ilse Neu hat ihn von den Eltern übernommen, wirtschaftet seit 1986 biologisch und hat sich auf Ziegenhaltung spezialisiert. Es gibt an die hundert Melkziegen, 50 Junge und ein paar Böcke. Die Tiere leben im Freilaufstall mit Weidezugang und Klettergarten. Das Bio-Futter wird am Hof produziert. Von den 30 Hektar Grund ist die Hälfte Grünland, auf der anderen Hälfte wird Hafer, Gerste und Dinkel angebaut. Etwa drei Liter Milch pro Tag gibt jede Ziege. Diese Menge kann Ilse mit zwei Helfern am Vormittag in der Käserei gut bewältigen. Ein Teil wird als Frischmilch in Flaschen abgefüllt, ein Teil zu Käse und Joghurt verarbeitet. Manchmal wird auch Ziegenbutter hergestellt.