Maisstangerl

4,30 

Wir haben lange nach einer hochwertiges Knabberei gesucht, die in ausreichender Menge in Österreich mit österreichischen Rohstoffen erzeugt wird. Und wir sind fündig geworden. Wie? Familie Hieret liefert ihren Mais an Moniletti, denn dort wird nur Bio-Mais von höchster Qualität verarbeitet – nicht jeder Mais eignet sich für die Stangerl-Produktion.

Artikelnummer: mon001 Kategorie:

Zusätzliche Information

Zutaten

Bio-Mais

Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Allergene
keine
Moniletti
Produkteweitere Produkte von Moniletti
Websitezur Website von Moniletti
AnschriftHeuweg 203/1, A-2732 Würflach
Info"Firmeninhaberin Monika Crepaz erzählt: "In meinem 60. Lebensjahr machte ich eine Reise nach Asien. Nichts ahnend ging ich an einem Nachmittag zum Kaffeetrinken eine Straße entlang. Mein Blick streifte einen Mann der am Boden saß und mit einem Plastiksackerl kleine gelbe Stangerl auffing. Ich blieb stehen, roch einen feinen Maisgeruch, hörte ein "Gebruzzel", wie wenn ein Schnitzel in eine heiße Pfanne mit Fett fällt. Es sah witzig aus. So etwas hatte ich noch nie gesehen, das gab es meines Wissens bei uns noch nicht. Sofort wusste ich, dass ich diese Idee gerne mitnehmen und in Österreich einführen wollte. Im Jahr 2007 wurde die Firma MONILETTI e.U. gegründet. Heute exportiert das Unternehmen nach Deutschland, in die Schweiz, nach Frankreich sowie nach Italien.