Chips aus österreichischen Erdäpfeln
2,10 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 100 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Kartoffeln**, Sonnenblumenöl*, Meersalz
* aus biologischer Landwirtschaft
** aus österreichischer Landwirtschaft

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Bio Art
Produkteweitere Produkte von Bio Art
Websitezur Website von Bio Art
AnschriftBiodorfweg 1, 5164 Seeham/Salzburg
Chips Rosmarin aus österreichischen Erdäpfeln
Chips Rosmarin aus österreichischen Erdäpfeln

Durch das neue SOFT FRIED Verfahren werden die Chips um 50 C° niedriger als herkömmliche Chips in einem Vakuum Kessel gebacken. Das bedeutet weniger Fett und niedrigere Acrylamidwerte. Dadurch sind die Produkte nicht nur gesünder, sondern auch viel schmackhafter.

2,10 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 100 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Kartoffeln**, Sonnenblumenöl*, Meersalz, Maltodextrin*,Würzmischung ( 22,5% Rosmarin*, Gewürze*, Kräuter*), Gewürzextrakt, Reismehl*.
* aus biologischer Landwirtschaft
** aus österreichischer Landwirtschaft

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Bio Art
Produkteweitere Produkte von Bio Art
Websitezur Website von Bio Art
AnschriftBiodorfweg 1, 5164 Seeham/Salzburg
Mostcracker Heher
5,50 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 130 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Dinkelfeinmehl, Butter, Most, Käse, Leinsamen, Zwiebel, Salz

Anbau

nicht bio zertifiziert

Allergene
A
,
G
Heher
Produkteweitere Produkte von Heher
Websitezur Website von Heher
AnschriftSimonsberg 8 3240 Mank
InfoDer Biohof ist ein kleiner Familienbetrieb in Simonsberg im Mostviertel und seit dem Jahr 2004 ein anerkannter Bio Betrieb. Bewirtschaftet werden 15ha Acker-und Grünland und 3ha Wald. Am Hof leben Zucht-und Mastschweine, Schafe, Hühner, Katzen und Otto, der Hund. Die Schafe weiden auf der Wiese, die Hühner haben durch den mobilen Hühnerstall saftiges Gras und die Schweine können vom Stall jederzeit ins Freie gehen und die Sonne genießen. Je nach Saison werden Kürbis, Dinkel, Chilli und noch vieles mehr aus dem eigenen Anbau verarbeitet.
Gemüsechips
3,80 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 50 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Rote Rüben, Karotten, Pastinaken, Kohlrabi, Zicchini, alles aus Biologischer Landwirtschaft,

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Maierhofer
Produkteweitere Produkte von Maierhofer
Websitezur Website von Maierhofer
AnschriftObermamau 14 3121 Karlstetten
InfoRudi und Sabine Maierhofer haben sich ursprünglich auf Obstanbau und auf Obstverarbeitung spezialisiert. Mittlerweile bauen sie auch Gemüse an und machen daraus etwa knusprige Gemüsechips!
Kürbiskerne geröstet & gesalzen
2,90 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 100 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Kürbiskerne, Salz, Öl

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Kettler
Produkteweitere Produkte von Kettler
Websitezur Website von Kettler
AnschriftBiohof 1 2053 Peigarten
InfoDer Biohof Kettler beliefert uns seit 2011 mit Getreide, Getreidereis, Saaten, Hülsenfrüchten und Flocken. Wir sind sehr froh über die Vielfalt an Produkten - da gibt es kleine weiße Bohnen, rote Bohnen, schwarze Bohnen, Käferbohnen, Forellenbohnen ... und das alles auch in großen Gebinden. Das spart Verpackung!
Hirsebällchen
1,50 

inkl. 10 % MwSt.

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Allergene
keine
Rosenfellner Mühle
Produkteweitere Produkte von Rosenfellner Mühle
Websitezur Website von Rosenfellner Mühle
Anschrift3352 St. Peter/Au, An der Bahn 9
InfoSeit 1932 ist die Mühle im Familienbesitz und wird nach Großvater und Vater heute von Monika Rosenfellner in 3. Generation geführt. Die Produktvielfalt ist groß - vom Mehl über Brösel, Reis, Müsli bis hin zu fertigen Backmischungen.
Maisstangerl
Maisstangerl

Wir haben lange nach einer hochwertiges Knabberei gesucht, die in ausreichender Menge in Österreich mit österreichischen Rohstoffen erzeugt wird. Und wir sind fündig geworden. Wie? Familie Hieret liefert ihren Mais an Moniletti, denn dort wird nur Bio-Mais von höchster Qualität verarbeitet – nicht jeder Mais eignet sich für die Stangerl-Produktion.

4,30 

inkl. 10 % MwSt.

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Zutaten

Bio-Mais

Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Allergene
keine
Moniletti
Produkteweitere Produkte von Moniletti
Websitezur Website von Moniletti
AnschriftHeuweg 203/1, A-2732 Würflach
Info"Firmeninhaberin Monika Crepaz erzählt: "In meinem 60. Lebensjahr machte ich eine Reise nach Asien. Nichts ahnend ging ich an einem Nachmittag zum Kaffeetrinken eine Straße entlang. Mein Blick streifte einen Mann der am Boden saß und mit einem Plastiksackerl kleine gelbe Stangerl auffing. Ich blieb stehen, roch einen feinen Maisgeruch, hörte ein "Gebruzzel", wie wenn ein Schnitzel in eine heiße Pfanne mit Fett fällt. Es sah witzig aus. So etwas hatte ich noch nie gesehen, das gab es meines Wissens bei uns noch nicht. Sofort wusste ich, dass ich diese Idee gerne mitnehmen und in Österreich einführen wollte. Im Jahr 2007 wurde die Firma MONILETTI e.U. gegründet. Heute exportiert das Unternehmen nach Deutschland, in die Schweiz, nach Frankreich sowie nach Italien.
Reiswaffel 100g aus Österreich
Reiswaffel 100g aus Österreich

garantiert arsenfrei (weil der Reis in Trockenanbau gedeiht) und 1 Jahr haltbar (luftdicht lagern, damit die Waffeln knusprig bleiben

3,20 

inkl. 10 % MwSt.

In den Warenkorb

Zusätzliche Informationen

Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Allergene
keine
ÖsterReis
Produkteweitere Produkte von ÖsterReis
Websitezur Website von ÖsterReis
InfoEigentlich entwickelte Gregor bisher Apps. Aber da war auch noch die Liebe zur Landwirtschaft und so hat er gerne den elterlichen Hof übernommen. 2015 kam die Idee Reis anzubauen. In Österreich gab es kaum Erfahrung in Sachen Reisanbau, aber zum Glück hilfreiche Unterstützung von nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen und ReisbäuerInnen. Nun baut er den sogenannten ÖsterReis in Trockenbauweise an. Das bedeutet hohen Arbeitsaufwand (deshalb kostet der Reis auch mehr als gewohnt ...), denn es fehlt das Wasser, das sonst das Unkraut unterdrückt. Und so dürfen wir freudig ganz wunderbaren, kleinkörnigen Vollkornreis und geschälten Reis aus Gerasdorf genießen!