Bauernbutter Rohmilch
5,20 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 200 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Taschl Stefan und Betina
Produkteweitere Produkte von Taschl Stefan und Betina
Websitezur Website von Taschl Stefan und Betina
AnschriftRehgraben 8 3204 Kirchberg
InfoMitten im schönen Pielachtal liegt der Schoberhof. Hier wirtschaftet Familie Taschl seit 1988 biologisch. Die Kühe am Schoberhof tragen Hörner und verbringen die meiste Zeit auf der Weide. Seit mehreren Generationen wird Butter und Käse hergestellt am Hof. Dazu wird ausschließlich Rohmilch verarbeitet. Seit unserem Start 2011 arbeiten wir (also das Speiselokal) mit Familie Taschl zusammen und wir sind sehr froh, einen Hof gefunden zu haben, der Butter und verschiedene Sorten Käse (darunter auch gereifter) am Hof herstellt und direkt vermarktet. Man braucht ja doch viel Milch für die Herstellung von Butter (ca. 23 Lliter!) und Käse ... deshalb gibt es die Butter nur in begrenzter Menge und manchmal kann schon eine Käsesorte pausieren, insbesondere, wenn sie längere Reifezeit hat.
Butterschmalz im Becher
9,90 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 400 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Höflmaier
Produkteweitere Produkte von Höflmaier
Websitezur Website von Höflmaier
AnschriftKerschham 8 5221 Lochen am See
InfoDie Brüder Höflmaier arbeiten ausschliesslich mit Heumilch von Betrieben aus nächster Umgebung. Es ist ihnen ein Anliegen, dass alle Produkte und Nebenprodukte verwertet werden und nichts verggeschmissen wird – zum Beispiel: etwa 22 Liter Milch braucht man, um 1 kg Butter herzustellen. Mit der verbleibenden Magermilch wird Rohmilch-Käse gemacht (Bergkäse und Emmentaler). Die dabei entstehende Süß-Molke wird zu Molkepulver verarbeitet und findet in der Pharma-Industrie und in der Herstellung von Baby-Nahrung Verwendung. Das erlaubt nur die Verarbeitung von Heumilch. Würde Silage gefüttert, entstünde saure Molke, die im besten Fall Schweinen gefüttert werden kann, jedoch meist entsorgt wird.
Butterschmalz im Glas
7,00 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 260 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Höflmaier
Produkteweitere Produkte von Höflmaier
Websitezur Website von Höflmaier
AnschriftKerschham 8 5221 Lochen am See
InfoDie Brüder Höflmaier arbeiten ausschliesslich mit Heumilch von Betrieben aus nächster Umgebung. Es ist ihnen ein Anliegen, dass alle Produkte und Nebenprodukte verwertet werden und nichts verggeschmissen wird – zum Beispiel: etwa 22 Liter Milch braucht man, um 1 kg Butter herzustellen. Mit der verbleibenden Magermilch wird Rohmilch-Käse gemacht (Bergkäse und Emmentaler). Die dabei entstehende Süß-Molke wird zu Molkepulver verarbeitet und findet in der Pharma-Industrie und in der Herstellung von Baby-Nahrung Verwendung. Das erlaubt nur die Verarbeitung von Heumilch. Würde Silage gefüttert, entstünde saure Molke, die im besten Fall Schweinen gefüttert werden kann, jedoch meist entsorgt wird.
Fassbutter Pötzelsberger
Fassbutter Pötzelsberger

Pasteurisiert aus Sauerrahm

4,60 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 250 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Zutaten

Sauerrahmbutter pasteurisiert

Pötzelsberger
Produkteweitere Produkte von Pötzelsberger
Websitezur Website von Pötzelsberger
AnschriftWaidach 27, 5421 Waidach
InfoWußten sie, dass man für die Herstellung von 1 kg Butter in etwa 23 Liter Milch braucht? Übrig bleiben viele Liter Magermilch. Das bedeutet, man muss genug Milch haben, um Butter zu erzeugen und die Möglichkeit, Magermilch zu verwerten. Für kleine Betriebe ist das oft nicht möglich - sie schaffen besten Falls kleine Mengen an Butter herzustellen. Braucht man größere Mengen, muss man auf Molkereien, Käsereien oder Sennereien zurück greifen. Und weil bergige Gebiete eher zur Milchwirtschaft genutzt werden als das Flachland (das sinnvoll für Getreide und Gemüseanbau genutzt wird), finden sich Käsereien eher in West-Österreich. Daher beziehen wir Butter und (Hart-)Käse nicht aus unmittelbarer Nähe und strecken uns bis Oberösterreich, Tirol oder Kärnten aus! Die Dorfkäserei Pötzelsberger liegt in Salzburg und verarbeitet frische Milch von den umliegenden Wiesen und Almen! Als Futtergrundlage der Tiere dient eine üppige Artenvielfalt an Gräsern und Kräutern, die auf den Feldern und Berghängen zwischen 500 und 1200 Meter wachsen.
Ghee im Glas
8,50 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 260 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
keine
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Höflmaier
Produkteweitere Produkte von Höflmaier
Websitezur Website von Höflmaier
AnschriftKerschham 8 5221 Lochen am See
InfoDie Brüder Höflmaier arbeiten ausschliesslich mit Heumilch von Betrieben aus nächster Umgebung. Es ist ihnen ein Anliegen, dass alle Produkte und Nebenprodukte verwertet werden und nichts verggeschmissen wird – zum Beispiel: etwa 22 Liter Milch braucht man, um 1 kg Butter herzustellen. Mit der verbleibenden Magermilch wird Rohmilch-Käse gemacht (Bergkäse und Emmentaler). Die dabei entstehende Süß-Molke wird zu Molkepulver verarbeitet und findet in der Pharma-Industrie und in der Herstellung von Baby-Nahrung Verwendung. Das erlaubt nur die Verarbeitung von Heumilch. Würde Silage gefüttert, entstünde saure Molke, die im besten Fall Schweinen gefüttert werden kann, jedoch meist entsorgt wird.
Süßrahmbutter ganzer Block Höflmaier
Preis nach Abwaage

16,90  / kg

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: ca. 1,5 kg

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Höflmaier
Produkteweitere Produkte von Höflmaier
Websitezur Website von Höflmaier
AnschriftKerschham 8 5221 Lochen am See
InfoDie Brüder Höflmaier arbeiten ausschliesslich mit Heumilch von Betrieben aus nächster Umgebung. Es ist ihnen ein Anliegen, dass alle Produkte und Nebenprodukte verwertet werden und nichts verggeschmissen wird – zum Beispiel: etwa 22 Liter Milch braucht man, um 1 kg Butter herzustellen. Mit der verbleibenden Magermilch wird Rohmilch-Käse gemacht (Bergkäse und Emmentaler). Die dabei entstehende Süß-Molke wird zu Molkepulver verarbeitet und findet in der Pharma-Industrie und in der Herstellung von Baby-Nahrung Verwendung. Das erlaubt nur die Verarbeitung von Heumilch. Würde Silage gefüttert, entstünde saure Molke, die im besten Fall Schweinen gefüttert werden kann, jedoch meist entsorgt wird.
Süßrahmbutter Höflmaier 250g
4,70 

inkl. 10 % MwSt.

Produkt enthält: 250 g

In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Allergene
G
Anbau

kontrolliert biologischer Anbau

Höflmaier
Produkteweitere Produkte von Höflmaier
Websitezur Website von Höflmaier
AnschriftKerschham 8 5221 Lochen am See
InfoDie Brüder Höflmaier arbeiten ausschliesslich mit Heumilch von Betrieben aus nächster Umgebung. Es ist ihnen ein Anliegen, dass alle Produkte und Nebenprodukte verwertet werden und nichts verggeschmissen wird – zum Beispiel: etwa 22 Liter Milch braucht man, um 1 kg Butter herzustellen. Mit der verbleibenden Magermilch wird Rohmilch-Käse gemacht (Bergkäse und Emmentaler). Die dabei entstehende Süß-Molke wird zu Molkepulver verarbeitet und findet in der Pharma-Industrie und in der Herstellung von Baby-Nahrung Verwendung. Das erlaubt nur die Verarbeitung von Heumilch. Würde Silage gefüttert, entstünde saure Molke, die im besten Fall Schweinen gefüttert werden kann, jedoch meist entsorgt wird.